Schriftgröße
Schrift anpassen


Kontrast
Farbauswahl

Peter Pan Banner

Wie die Liebe in Zeiten der Cholera (Marquez), so gibt es auch die Zuwendung in Zeiten des Corona!

Die Freilichtbühne Alfter freut sich über die Maßen, dass uns einige unserer Unterstützer und Partner auch in den sprichwörtlich "schläächten Zeiten" (Hotzenplotz) mit dankenswerter Großzügigkeit helfen.

Damit uns, neben dem kompletten Ausfall aller Kartenverkaufseinnahmen, nicht noch größere Einbußen treffen, haben sie uns auch nach der Absage unserer Aufführungen weiterhin mit Zuwendungen unterstützt. Ganz herzlichen Dank für diese außerordentliche Nothilfe! Das ist sicherlich keine Selbstverständlichkeit:

„Fründe, Fründe, Fründe en dr Nut Jon 'er hundert, hundert op e Lut“ (Höhner).

Umso mehr trifft uns diese Unterstützung wirklich ins Herz! Wir sind tief berührt und dankbar. Wie die Dinge stehen, können wir dies leider nur durch ein herzliches Dankeschön (und eine Spendenquittung) vergelten.

Dank an unsere echten Fründe. Diesen Dank wollen wir gerne stetig erweitern! Wer seine Kontaktdaten im Verwendungszweck nennt, kann auch eine Spendenquittung erhalten.

Bleibt gesund und macht weiter so wünscht der Vorstand, 

Mareike, Melanie, Petra, Peter und Peter

 

Echte Fründe

Für große und kleine Zuwendungen bedanken wir uns ganz herzlich bei:

  • VR-Bank Bonnn eG
  • Stiftung  Kreisparkasse "Für uns Pänz"
  • Herr Müller
  • Herr Rosarius
  • Graf Wolff Metternich zur Gracht
  • Herr Engelmann

 

Unsere Partner, Unterstützer und Förderer:

Globetrotter e regio Logo RGBDie Backmanufaktur   Städte- und Gemeinden-Stiftung der Kreissparkasse KölnMietwagen Reusch
Stiftung FassbenderAlfterer Reisebuero Breuer Metzgerei InnogyAktion Mensch